Was ist Taekwondo?

Taekwondo ist eine über 2000 Jahre alte Kunst der Selbstverteidigung, die ihren Ursprung in Südkorea hat.  Mit fortschreitender Zivilisation bildete sich die sportliche Komponente dieser Kampfkunst heraus, was dazu führte, dass Taekwondo heutzutage ein moderner Wettkampfsport ist.  Von mehr als 60 Millionen Menschen in 179 Ländern wird Taekwondo ausgeübt. Seit dem Jahr 2000 ist das Taekwondo eine olympische Disziplin.
Taekwondo ist gut für die körperliche Fitness, da es Ausdauer, Kraft und Flexibilität verbessert. Außerdem fördert es die Konzentration, Disziplin und Selbstbeherrschung. Taekwondo hilft auch dabei, das Selbstvertrauen und die Selbstverteidigungsfähigkeiten zu stärken. Es ist eine großartige Möglichkeit, Stress abzubauen und eine gesunde Lebensweise zu fördern. 

Unsere Traininsgruppen

Unser Kindertraining bietet Kindern von 3-6 Jahren erste Einblicke in die asiatische Kunst der Selbstverteidigung. Viel mehr geht es allerdings darum sich zu bewegen, den eigenen Körper kennen zu lernen und Spaß zu haben. 

Unser Training für Kinder und Jugendliche ist vor allem auf Disziplin, Beweglichkeit, gegenseitigen Respekt  und Leistung ausgelegt. Mehrere unserer Schüler:innen sind im aktuellen Landeskader. Wir nehmen an nationalen und internationalen Wettbewerben teil.

Das Training für Erwachsene ist ein sehr guter Ausgleich zum täglichen Stress. Es geht vor allem darum den eigenen Körper und Geist zu stärken. Eine Altersbegrenzung gibt es bei uns nicht. Der Einstieg ist wie bei jeden anderen Gruppen auch jederzeit möglich.

Unter dem Motto "Halt dich fit & wehr dich" bieten wir unser Training speziell für Frauen an. Selbstverteidigung und Fitness ab 12 Jahren.

Unser Taekwondo Training für Erwachsene über 50 Jahre bietet maßgeschneiderte Trainingsmethoden, die auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten dieser Altersgruppe zugeschnitten sind. Egal ob Anfänger, erfahrene Sportler oder Fortgeschrittene - bei uns finden alle die passende Herausforderung und Unterstützung, um Fitness und Techniken zu verbessern.

Ein ganzheitliches Programm, das Stretching-Übungen zur Verbesserung der Flexibilität als auch Mobilitätsübungen zur Steigerung der Beweglichkeit umfasst. Durch gezielte Entspannungstechniken fördern wir zudem das Wohlbefinden und die Regeneration des Körpers.